Shuttle und Wassertaxi Alles im Fluss.

Containerlager bei Nacht

Schneller mit dem Binnenschiff. Auf den Binnengewässern zeigt die Vernetzung von neska ihre Stärke: durch den trimodalen Umschlag mit großen Kapazitäten an zentraler Stelle. Die Terminalstandorte entlang der Rheinschiene Duisburg, Krefeld, Düsseldorf, Dormagen und Köln sind natürlich perfekt verbunden. Die im Fahrplan verkehrenden Binnenschiffe werden hier bestmöglich ausgelastet und sorgen für optimierte Transportkosten.

Das Wassertaxi schont Ressourcen: Für den kurzfristigen Bedarf der Reedereien an Containerkapazitäten werden Leercontainer auf die im Fahrplan getakteten Schiffe von einem zum anderen Depot transportiert. Ein "Taxi-Service" für alle, die in unseren Terminals Container aufbewahren. Die Kunden der neska genießen so eine hohe Flexibilität und verbessern ihr Stockmanagement. Das sind individuelle Lösungen für den Kunden.